Wenn Sie auch zu den Befürwortern des leistungsfördernden Mittagsschalfs gehören, schreiben Sie mir eine Nachricht!

Mut zum Schlafen

Nur wenige haben den Mut zu schlafen, wann sie müde sind. Die meisten schlafen, wenn man es von ihnen erwartet.
Theodor Fontane (1819 - 1898)

Die Zukunft der Arbeit

Power Napping: Ein unterschätzter Baustein für eine nachhaltige Hochleistungsgesellschaft

Beitrag auf Google Books lesen

Die Zukunft der Arbeit

 

Traumhaft: Programm macht Schlaf zu Musik

Helsinki (pte003/12.09.2012/06:10) - Während Daten-Visualisierung heute allgegenwärtig ist, kommen die anderen Sinne bisher zu kurz. Doch das könnte sich ändern, dank finnischer Informatiker und ihrem als Online-Dienst verfügbaren Programm zur "Schlaf-Musikalisierung" http://sleepmusicalization.net. Dieses gibt Daten über den Schlaf einer Nacht in Form eines kurzen Musikstücks wieder, das dem Hörer ein ungefähres Bild vermittelt, wie die Person geschlafen hat. "Der Sinn der Musikalisierung ist nicht, möglichst viel Information zu vermitteln, sondern es zum Erlebnis zu machen", betont Hannu Toivonen, Informatikprofessor an der der Universität Helsinki http://helsinki.fi/university, gegenüber pressetext.

Zum Pressetext