Wenn Sie auch zu den Befürwortern des leistungsfördernden Mittagsschalfs gehören, schreiben Sie mir eine Nachricht!

Mut zum Schlafen

Nur wenige haben den Mut zu schlafen, wann sie müde sind. Die meisten schlafen, wenn man es von ihnen erwartet.
Theodor Fontane (1819 - 1898)

Endlich Unendlich

Markus Hengstschläger, Genetiker
...30% der Menschen schlafen falsch. Falscher Schlaf läßt früher altern...
(Autor des Buches Endlich Unendlich )

"Endlich Unendlich" bei Amazon

Endlich Unendlich

Sozialer Jetlag begünstigt Übergewicht

München (pte029/11.05.2012/13:59) - Unsere Lebensstil und die innere Uhr passen immer weniger zusammen. Folgen sind nicht nur die Tagesmüdigkeit, sondern auch erhöhtes Risiko für Adipositas, berichten Chronobiologen der Universität München http://www.uni-muenchen.de/ in der Online-Zeitschrift "Current Biology". "Unser 'sozialer Jetlag' ist ein völlig übersehenes Syndrom der modernen Gesellschaft. Schlaf ist keine Zeitverschwendung, sondern wesentliche Säule unserer Gesundheit", betont Studienleiter Till Roenneberg im pressetext-Interview.

Mehr: http://www.pressetext.com/news/20120511029

Weiter zu "Sleeptracker Analytics: Neue Software optimiert Schlafüberwachung"