Wenn Sie auch zu den Befürwortern des leistungsfördernden Mittagsschalfs gehören, schreiben Sie mir eine Nachricht!

Mut zum Schlafen

Nur wenige haben den Mut zu schlafen, wann sie müde sind. Die meisten schlafen, wenn man es von ihnen erwartet.
Theodor Fontane (1819 - 1898)

Die Zukunft der Arbeit

Power Napping: Ein unterschätzter Baustein für eine nachhaltige Hochleistungsgesellschaft

Beitrag auf Google Books lesen

Die Zukunft der Arbeit

 

Schlafen kann man lernen

New York/Wien (pte/16.02.2010/13:55) - Schlaflosigkeit kann bei Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden, durch Verhaltenstraining gelindert werden. Gleichzeitig sinkt damit auch ihr Schmerzempfinden am Tag. Das berichten Forscher der University of Rochester http://www.rochester.edu/ in der Zeitschrift Sleep Medicine. "Kognitive Verhaltenstherapie ist genauso effektiv für Schlaflosigkeit bei chronischen Schmerzen wie Medikamente, manchmal sogar besser", so die Neurophysiologin Carla R. Jungquist, die die Studie geleitet hat.

Zum Pressetext

Weiter zu "Umstellung auf Winterzeit stört den Biorythmus"