Wenn Sie auch zu den Befürwortern des leistungsfördernden Mittagsschalfs gehören, schreiben Sie mir eine Nachricht!

Mut zum Schlafen

Nur wenige haben den Mut zu schlafen, wann sie müde sind. Die meisten schlafen, wenn man es von ihnen erwartet.
Theodor Fontane (1819 - 1898)

Der Business Elmayer

..."Finden Sie aber vorsichtig heraus, ob diese Form der Entspannung in Ihrem Büro erlaubt ist. Wenn es noch nicht üblich ist und Sie diese Regeneration aber brauchen, versuchen Sie Ihre Vorgesetzten und Mitarbeiter über die positiven Auswirkungen aufzuklären."

"Der Business Elmayer" bei Amazon

Der Business Elmayer

Liegend essen war Renner des Abends

Schwitzt man sich bei bummvollen Eröffnungsfeiern meist die Seele aus dem Leib, holten sich Promis beim Opening des Asiaten "Yellow" in Wien-Mariahilf eher kalte Füße. Und kalte Hände. Für die klammen Finger in dem ultracoolen Lokal (das renommierte Architekturbüro BEHF trägt die volle Verantwortung) gab's allerdings rasch Abhilfe: Nina Peter entwarf eigene Handschuhe (mit abgeschnittenen Fingerspitzen), natürlich in Gelb, die sich die hungrigen Mäuler, u. a. Modedesigner Gregor Pirouzi und Ö3-Wecker Hary Raithofer, überstülpen konnten. Die Lugners testeten indes den Liegeraum: In einem rosaroten Extra-Speisezimmer darf jeder ganz leger, also fast ohne Tischmanieren, Thai-Food futtern.

Yellow

Weiter zu "Schnarchen als Beziehungskiller"