Wenn Sie auch zu den Befürwortern des leistungsfördernden Mittagsschalfs gehören, schreiben Sie mir eine Nachricht!

Mut zum Schlafen

Nur wenige haben den Mut zu schlafen, wann sie müde sind. Die meisten schlafen, wenn man es von ihnen erwartet.
Theodor Fontane (1819 - 1898)

Die Zukunft der Arbeit

Power Napping: Ein unterschätzter Baustein für eine nachhaltige Hochleistungsgesellschaft

Beitrag auf Google Books lesen

Die Zukunft der Arbeit

 

kybun - Bringt Bewegung in den Alltag

kyBounder von kybun Neben dem Spassfaktor hat kybun positive therapeutische Effekte: Rücken und Gelenkschmerzen werden gelindert, der Blutdruck gesenkt, Diabeteswerte verbessert, Rheumasymptome positiv beeinflusst und Menschen verlieren an Gewicht.

Der praktische und Platz sparende kyBounder ist ein patentiertes, schweizerisches Qualitätsprodukt. Durch seinen offenzelligen Polyurethan-Kunststoff entsteht beim Betreten mit Socken oder barfuss ein starker Rückstelleffekt, der mit einer Feder zu vergleichen ist. Dadurch entsteht die für das Training erforderliche, maximale Flexibilität des Untergrundes, um die Stand- und Haltungsmuskulatur optimal zu aktivieren. Der mitgelieferte Stoffüberzug ist waschbar und bietet ausreichend hygienischen Schutz.

kyBounder von kybun kyBounder - Der weiche Federboden
Der kyBounder ist ein weicher Federboden. Sein Geheimnis steckt in den sich schnell aufrichtenden Poren des speziellen Polyurethans. Deren weiche, elastische Struktur zwingt vor allem die Fuss- und Unterschenkelmuskulatur zu feiner, aber permanenter Aktivität, um die Balance und Körperhaltung zu wahren. Daraus resultiert ein einzigartiges Steh-Konzept, das gezielt auf die tiefliegenden Muskelschichten wirkt und die intramuskuläre Koordination sowie die Sensomotorik auf einfache aber wirkungsvolle Weise trainiert.

Der kyBounder ist ein patentiertes Schweizer Qualitätsprodukt. Er ist extrem weich und trotzdem schnell federnd und hat auch nach jahrelangem Gebrauch wenig Ermüdung. Während andere Matten sich umso härter anfühlen, je tiefer der Fuss in die Matte einsinkt, fühlt sich der kyBounder für den Fuss durch und durch weich an, so tief er auch einsinkt. Trotz des weichen Nachgebens bleibt, wie bei einem Trampolin, eine optimale Rückfederung erhalten.

Kybun

Weiter zu "Ruhepunkte – Energiebalance im Alltag"